Datenschutzerklärung

 

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Beim Behinderten- und Pflegebedürftigenverein Steiermark (kurz BPV Steiermark) sehen wir es als unsere Verantwortung Ihre Daten und Privatsphäre bestmöglich zu schützen und nutzen die höchsten Sicherheitsstandards bei deren Speicherung und Verarbeitung.

Wir erheben nur dann Daten, wenn es unbedingt notwendig und im besten Interesse unserer Mitglieder ist.

Die jeweilige Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten wie Titel, Vorname, Nachname, Adresse, Geburtsdatum, Versicherungsnummer, Telefon- und Faxnummer, E-Mail-Adresse ist wichtig zur Erfüllung Ihrer Anliegen und des damit verbundenen Services.

Bei Beendigung der Mitgliedschaft zu unserer Organisation werden diese im Rahmen der gesetzlichen Vorschrift anonyminisiert/oder gelöscht.

Bei Auflösung des Behinderten- und Pflegebedürftigenvereines Steiermark werden Ihre personenbezogenen Daten automatisch gelöscht

 

Ihre Kontaktaufnahme:

Wenn Sie uns über das Kontaktformular auf unserer Website, über unsere E-Mail-Adresse oder über unsere Telefonnummer kontaktieren, werden wir die von Ihnen bekannt gegebenen personenbezogenen Daten ausschließlich zum Zweck der Bearbeitung und Beantwortung  Ihrer Anfrage verwenden. Wir versichern Ihnen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass dies zur Vertragserfüllung notwendig ist, oder dass gesetzliche Bestimmungen dies verlangen.

 

Datenspeicherung:

Die uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden. Sofern gesetzliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, halten wir diese ein. Nach Ablauf der Aufbewahrungsfristen werden die betreffenden Daten routinemäßig gelöscht. Sollten Sie nicht mehr einverstanden sein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten speichern, werden wir diese Daten auf Ihre Weisung hin löschen, sofern dies keinen gesetzlichen Aufbewahrungsfristen entgegensteht. Haben sich Ihre personenbezogenen Daten geändert, so werden wir diese nach Ihrer Information richtigstellen.

 

Wer erhält Ihre Daten?

Ihre Daten erhalten jene Funktionäre, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die diese zur Erfüllung der beauftragten Tätigkeit benötigen und sind diese vertraglich entsprechend dazu verpflichtet, Ihre Daten vertraulich zu behandeln und nur  im Rahmen der Leistungserbringung zu verarbeiten.

Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Den Widerruf können Sie entweder per E-Mail an office@bpv-steiermark.at oder schriftlich an den BPV Steiermark, 8020 Graz, Keplerstraße 105/III, senden.

 

Ihre Rechte:

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie meinen, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Österreichischen Datenschutzbehörde unter www.dsb.gv.at beschweren

 

Verantwortlich für die Datenverarbeitung:

Behinderten- und Pflegebedürftigenverein Steiermark

8020 Graz, Keplerstraße 105/III

E-Mail: office@bpv-steiermark.at

 

Cookies:

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren, dienen aber dazu, unsere Leistungen nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden die Ihr Browser speichert.